Sie sind nicht angemeldet.

Alles in einem Haus; Sex, Massage, Begleitservice,  . . .
      Escort Begleitservice Haus und Hotelbesuche . . . Top Girls  . . .     . . . Top Girls  . . .

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Huren und Freier Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

michsch

unregistriert

1

Donnerstag, 30. Juli 2009, 20:00

sexpalace duisburg - security gegen gebühr

Die Geschäfte scheinen schlecht zu laufen!! :c001: :c001:

Einerseits hat sich das Management offenbar damit abgefunden, daß sich ein ganz bestimmter Mieter-Kreis mit Franz. ohne für 20 Euro im haus breit gemacht hat.

Antwort auf die Beschwerde einiger Mädchen: Kümmert Euch lieber darum, daß ihr einen vernünftigen Job macht, dann verdient ihr auch Kohle.

Aber der Hammer dürfte sein, daß das Management neuerdings Geld dafür verlangt, wenn ein Mädchen den Notknopf drückt.
Angeblich soll damit verhindert werden, daß (auch die o.g. Fraktion) Mädchen, die versuchen Freier abzuzocken, zu häufig die security rufen, um die selbstverursachten Probleme regeln zu lassen.
Auch soll Geld verlangt werden, wenn die Polizei gerufen werden muss.

Um das ausdrücklich klar zu machen: Mir ist das von zwei Seiten aus dem Haus erzählt worden und die Erzählungen schienen für mich glaubhaft. So eine Story müsste man sich auch erst mal ausdenken.

Also Miete nehmen und den Service der Sicherheit extra bezahlen lassen, das dürfte neu sein, oder?? Wie denkt Ihr darüber?

Zumindest hat die security (?!?!) jetzt mehr Zeit, die Mädchen anzugraben, die erkennbar ohne Luden, Freund oder Ehemann arbeiten.

Schöne, moderne Welt oder auf doof geht es doch am besten....

Michael

Nightlover

unregistriert

2

Sonntag, 2. August 2009, 13:15

Es ist doch vollkommen richtig, dass die Mädchen die einen guten Job machen auch nach wie vor gutes Geld verdienen. :c011:

Die Abzockerinen der früheren Jahre werden durch die vielzahl der korrekt arbeitenden Mädels (gerade auch aus Osteuropa) jedenfalls massiv aus dem Millieu verdrängt. :c011:

Das die Security eine "Gebühr" für Ihre Einsätze nimmt finde ich gar nicht so unplausibel. Es ist doch Fakt, dass es oft die Frauen sind die den Ärger mit den Freier provoziert bzw. verursacht haben.

Grüße
Nightlover

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 96 | Hits gestern: 182 | Hits Tagesrekord: 32 332 | Hits gesamt: 7 171 096