Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 817.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo Tina, Zitat von Tina: „Das ist so nicht korrekt. “ ich weiß, deswegen habe ich diesen Einwand auch erwartet... Zitat von Tina: „Die nach dem Düsseldorfer Verfahren bezahlte Pauschale ist eine reine Abschlagszahlung die mit der Steuerschuld verrechnet wird. “ So wie du es beschreibst würde das Verfahren korrekt angewendet, die Praxis ist aber eher: Zitat von Wikipedia: „Aus Vereinfachungsgründen wird von der Finanzverwaltung bei Teilnahme am Verfahren jedoch häufig unterstellt, dass die gel…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo LL, Zitat von Uli56Mh: „Die Damen sind selbst Schuld !!! hätten die sich legal angemeldet und Steuern bezahlt wie jeder andere auch dann hätten Sie jetzt keine Probleme “ Zitat von Uli56Mh: „Die die Steuern bezahlt haben denen wird ja eh geholfen “ das ist nicht ganz richtig, auch Prostituierte, die ihre Steuern nach dem Düsseldorfer Verfahren zahlen, haben keine eigene Steuernummer, da der Bordellbetreiber einen Pauschalbetrag pro Tag von ihnen einbehält und gesammelt an das Finanzamt abf…

  • Hallo Rasputin, Zitat von Merkur: „Ab einer Einwohnerzahl von 30 000 ist das Ausüben von Prostitution zumindest theoretisch erlaubt. “ es gibt schon seltsame und unverständliche Regelungen in unseren Gesetzen - warum Prostitution in kleineren Orten grundsätzlich verboten ist kann ich nicht nachvollziehen... Klar sollte man in so einem Kaff nicht das Pascha nachbauen (das lässt sich ja auch durch Bebauungspläne verhindern), aber Wohnungsprostitution ist doch eine andere Nummer. Aber das: Zitat vo…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo zusammen, Zitat von dacordive: „Warum erst ab Montag ist recht einfach, insbesondere für die :Gastronomie zu erklären. Die Gastronomen haben verständlicherweise ihre Einkäufe für das Wochenende bereits erledigt. Da liegen also jede Menge verderbliche Waren. Damit gibt man wenigstens noch die Chance einen Großteil zu verwerten und nicht wegschmeissen zu müssen was ein nicht unerheblicher weiterer Schaden wäre. “ klar, verständlich, dass das für die Gastronomen noch ärgerlicher wäre, aber si…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo zusammen, seltsam am Beschluss finde ich auf jeden Fall, dass die neuen Regeln erst ab kommenden Montag gelten und noch nicht am Wochenende... Will man damit erreichen, dass die Kneipen, Restaurants, Clubs und auch Bordelle an diesem Wochenende noch mal richtig Umsatz machen können? Beim angesagten schönen Wetter für das Wochenende dürfte es wohl am Samstag am Eierberg brechend voll werden, ist schließlich die letzte Chance für 4 Wochen... Ebenso seltsam der Beschluss, dass die gesamte Tür…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Zitat von Uli56Mh: „Es ist ein Vorabbeschlussvorlage normal das die nirgends ins Internet gestellt wird ... “ Die letzte vor knapp 2 Wochen war durchaus online zu finden und zwar nicht nur an einer Stelle - sei es jetzt die Bild oder sonstwo. Gruß BJ

  • Sex unter Coronaauflagen

    BJ_Lover - - Puff Eierberg (Im Winkel)

    Beitrag

    Hallo LL, Zitat von Uli56Mh: „Das ist kein pöbeln das ist meine Meinung die ich gerne nochmal wiederhole es ist totaler Schwachsinn “ das ist pöbeln und beleidigen in reinster Form. Punkt. Zitat von Uli56Mh: „du nervst mich damit total und nicht nur mich das du alles immer ausdiskutieren willst !!! “ Ich hoffe doch, du hast es aus Versehen geschrieben und wolltest es eigentlich deinem Spiegelbild mitteilen, denn es trifft Wort für Wort auf dich zu. Zitat von Uli56Mh: „Dazu habe ich keine Lust un…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo Sauerland, Zitat von sauerland72: „BJ, ob Bild oder FAZ ist jetzt fast egal, es würde mich sehr wundern, wenn morgen keine massiven Kontaktbeschränkungen beschlossen würden “ ich gehe auch davon aus, dass es zu großen Einschränkungen kommen wird und halte das auch für sinnvoll ... Zitat von sauerland72: „und dann steht zumindest die Strassenprostitution, wie der KP, auf der Liste des Verbotenen. “ ... aber ohne Quelle dazu sind es halt reine Mutmaßungen, was geschlossen wird und was nicht.…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo LL, Zitat von Uli56Mh: „Jo wenn du BILD plus hast kannst du sie sehen Da es BILD plus ist darf es hier nicht reingestellt werden da es kostenpflichtig ist ... “ einen Link könnte man aber doch einstellen... Wobei ich persönlich eine etwas seriösere Quelle doch bevorzugen würde: weder in den Pressemitteilungen der Bundesregierung noch des Bundeskanzleramtes ist dazu etwas zu finden, auch Google liefert keinen Treffer - insofern könnte das auch mal wieder die Rubrik "Bild sprach zuerst mit d…

  • Sex unter Coronaauflagen

    BJ_Lover - - Puff Eierberg (Im Winkel)

    Beitrag

    Hallo LL, Zitat von Uli56Mh: „Zum Thema Gaststätten wozu sollen die Listen kontrollieren wenn es keine Infektionen gab ??? Außerdem woher will die WAZ das bitte wissen ??? “ das ist recht einfach: sie haben ein Interview mit dem Chef des Gesundheitsamtes geführt. Zitat von Uli56Mh: „Sind die 24 Stunden mit dem Ordnungsamt unterwegs ??? “ Das Ordnungsamt hat mit der Kontaktnachverfolgung rein gar nichts zu tun, das macht das Gesundheitsamt. Das sinnlose an diesen Listen ist, dass es eben Listen s…

  • Sex unter Coronaauflagen

    BJ_Lover - - Puff Eierberg (Im Winkel)

    Beitrag

    Zitat von Uli56Mh: „Stimmt die einzige Lösung ist wohl ein längst überfälliger erneuter kompletter Lockdown ... Und dann ist auch nicht mehr viel mit Prostitution in der Illegalität ... “ Die illegale Prostitution lief auch während des letzten Lockdowns weiter, das wäre wohl diesmal nicht anders. Zumindest am KP werden teilweise auch Listen geführt (bei einzelnen DLs und so weit ich weiß auch in den Wohnwagen), wie sinnvoll diese sind sei dahingestellt, denn 1. werden wohl häufig falsche Daten d…

  • Zitat von Rasputin: „Deshalb vermute ich,daß sich die Kriminalität,die vorher auf dem gefilmten Teilstück der Münsterstraße stattfand,vermehrt auf andere Straßen in der Nordstadt abspielen wird. “ So ist es jedenfalls in Essen: die Polizei und die Stadt sind stolz, dass sie die Drogenszene durch Kameraüberwachung vom Rheinischen Platz vertrieben haben - dass die Dealer jetzt 100 m weiter am Viehofer Platz und in den umliegenden Nebenstraßen stehen, wird in den Berichten meist verschwiegen... Gru…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo LL, selbst wenn es echt ist (was ich mir durchaus vorstellen kann) ist es ja nur ein Vorabentwurf und nicht der Beschluss, denn im Beschluss werden die Personenzahlen bei Feiern und Treffen und die Sperrstunde sicherlich nicht mehr ausgeixt sein... Morgen wissen wir mehr, zumindest die Tagesthemen hatten zwar sehr viel Gelaber von Politikern wie toll (oder auch nicht) die Beschlüsse sind, konkretes wurde da aber noch nicht genannt und Pressemeldungen habe ich bisher auch noch nicht erhalte…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo LL, Zitat von Uli56Mh: „Wer sich nicht an die Regeln hält und andere fahrlässig gefährdet der gehört meiner Meinung nach gemeldet und bevor 10 Leute beim Ordnungsamt anrufen und ständig die Leitung blockieren ist das meiner Meinung nach eine sehr gute Lösung ... “ ich gebe dir recht: wenn es sich um gravierende Verstöße handelt, die die Sicherheit anderer gefährden, würde ich eine Meldung nicht als "denunzieren" bezeichnen. Ich denke, auch sonst keiner würde bezweifeln, dass es z.B. richti…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo LL, Zitat von Uli56Mh: „Naja im Netz steht ja so einiges na Müll drin ... “ das Verwaltungsgericht Leipzig zumindest halte ich in Sachen Recht für eine seriöse Quelle... Zitat von Uli56Mh: „Klar kann man dagegen nur ist es halt schwieriger und langwieriger mehr habe ich oben auch nicht gesagt ... “ Klar, aber wenn ein Widerspruch reicht und man noch nicht mal dagegen klagen muss, wird es nach meinem Verständnis eher einfacher und nicht schwieriger, gegen eine Allgemeinverfügung vorzugehen.…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo LL, Zitat von Uli56Mh: „Dabei ist zu beachten, dass die Allgemeinverfügungen sofort vollziehbar sind, Widersprüche gegen diese also nicht zur Aussetzung der Allgemeinverfügung führen, bis über den Widerspruch entschieden wurde (vgl. § 28 Abs. 3 i.V.m § 16 Abs. 8 IfSG). Auch wenn eine entsprechende Allgemeinverfügung angefochten wird ist diese einzuhalten, bis eine Entscheidung vorliegt. “ das heißt doch, dass man sehr wohl gegen eine Allgemeinverfügung klagen kann oder sogar - noch nieders…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo, Zitat von captainCock2: „Naja, wieviele von denen wurden getestet ? Ich glaube das gerade diese Gruppe Menschen nicht zum Arzt geht, wenn man Krank ist. Eher wird man sich mit dem Zeugs das man einnimmt abschiessen um sich besser zu fühlen. “ an der Studie teilgenommen haben ja die Beratungsstellen für Drogensüchtige, es geht also um diejenigen, die regelmäßig da vorbeikommen (z.B. um Spritzen zu tauschen oder den Konsumraum zu nutzen) und somit im Blick der Mitarbeiter sind. Aus Bochum w…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Hallo zusammen, passt zwar nicht ganz zum Thema des Forums aber zumindest auf dem Straßenstrich arbeiten ja auch viele Junkies... Die WAZ berichtet über eine Studie der Uni Frankfurt zu Drogensucht in Zeiten von Corona: WAZ Bochum: FORSCHUNG ÜBERRASCHT: WIE CORONA BOCHUMS DROGENSZENE TRIFFT Die Studie ergibt u.a., dass sich in 21 beteiligten Städten kein einziger Drogenabhängiger (es geht hier um harte Drogen) bis Ende April mit Corona infiziert hatte. Die Zeit danach ist noch nicht ausgewertet.…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    BJ_Lover - - Laberecke

    Beitrag

    Zitat von Rasputin: „Bordelle in Rheinland Pfalz dürfen ab 1. Oktober wieder öffnen: Nun ist auch in Rheinland Pfalz die Prostitution wieder erlaubt. Dort müssen die Freier zur Kontaktrückverfolgung ihre Ausweise vorzeigen. swr.de/swraktuell/rheinland-pf…p-oeffnen-wieder-100.html “ Zitat von SWR: „Darüber hinaus ist eine verpflichtende Terminvereinbarung vorgesehen, digital oder telefonisch. “ Das müsste doch heißen, dass weder Laufhäuser oder -straßen noch der Straßenstrich ihren Betrieb wieder…

  • Der Eierberg hat wieder geöffnet.

    BJ_Lover - - Eierberg Plausch

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich gehe immer noch davon aus, dass das Gesundheitsamt einem nicht schreiben wird, dass man sich im Puff angesteckt hat, schon aus Datenschutzgründen dürfte das nicht möglich sein. Aber diejenigen, die sich deshalb Sorgen machen können sich ja immer noch ein billiges Zweithandy und eine Prepaid-Karte zulegen und dann einen falschen Namen und Adresse in die Liste schreiben aber die richtige Telefonnummer - so würden sie dann quasi anonym informiert. Gruß BJ