Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pascha nun Geschichte

    nk1206 - - Pressemitteilungen:NRW

    Beitrag

    Wenn die Voraussagen stimmen, kann ab Sommer jedem eine Impfung angeboten werden. Da die Impfbereitschaft noch bei mehr als 50% liegt und ich hoffe noch steigt, wenn sich Erfolge zeigen, sollte es keine weitere Welle im Herbst/Winter geben. Zudem fände ich dann einen Lockdown schlicht falsch, weil man dann versucht, Leute zu schützen, die das selbst nicht wollen. Der Rest kann sich ja schließlich immunisieren. Ich bin dafür, Leben zu schützen. Wenn die Leute aber die Möglichkeit haben, eine Impf…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    nk1206 - - Laberecke

    Beitrag

    Zitat von Rasputin: „Ich halte die neuen Maßnahmen für angemessen und zwingend erforderlich. Es zeichnet sich immer mehr ab,daß der jetztige Lockdown-light nicht ausreichend ist. Nach einer kurzen Zeit der Stagnation steigen die Zahlen nun wieder. Es muß unbedingt verhindert werden,daß unser Gesundheitssystem zusammenbricht. Es darf nicht passieren,daß Schwererkrankte nicht mehr behandelt werden können ! Wir haben eine Ausnahmesituation und wir müssen vorrübergehend mal auf gewisse Grundrechte v…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    nk1206 - - Laberecke

    Beitrag

    Zitat von Uli56Mh: „Zitat von Rasputin: „Deutschland geht in den Lockdown: Diese Maßnahmen haben Merkel und die Ministerpräsidenten beschlossen; web.de/magazine/news/coronavir…nten-beschlossen-35349248 “ Mehr als überfällig meiner Meinung nach immer noch viel zu wenig Wir brauchen Ausgangssperren mit Passierscheinen wenn man raus will und Militär und andere Ordnungshüter auf der Straße die das knallhart “ Bei dem Profilbild war eine solche undemokratische Aussage ja fast zu erwarten. Die Ausgang…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    nk1206 - - Laberecke

    Beitrag

    Die Bordelle sollten jetzt auch schon dicht sein. Was genau würde der Lockdown da jetzt bei den illegalen Bordellen ändern?

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    nk1206 - - Laberecke

    Beitrag

    Ich finde diese Erklärung ziemlich desaströs. Zum Abschaffen der Kontaktnachverfolgung aufzurufen, weil diese aufgrund der derzeit hohen Zahlen nicht möglich ist, ist schlichtweg dumm. Wie dort über den Einsatz von Soldaten der Bundeswehr in den Gesundheitsämtern gesprochen wird, ist ziemlich böses Framing. Natürlich ist dieser Lockdown und das einhergehende vorläufige Prostitutionsverbot für die Betroffenen katastrophal. Aber einfach zu sagen, das sind doch nur 1:1 Kontakte ist sehr kurzsichtig…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    nk1206 - - Laberecke

    Beitrag

    Zitat von Uli56Mh: „Zitat von BJ_Lover: „Zitat von Uli56Mh: „Es ist ein Vorabbeschlussvorlage normal das die nirgends ins Internet gestellt wird ... “ Die letzte vor knapp 2 Wochen war durchaus online zu finden und zwar nicht nur an einer Stelle - sei es jetzt die Bild oder sonstwo.Gruß BJ “ Dann mach ein Bild Plus Abo und suche sie Punkt “ Ok, das ist der letzte Laden dem ich freiwillig Geld geben würde. Die gehören eigentlich eher verboten.

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    nk1206 - - Laberecke

    Beitrag

    Gibt es zu der Beschlussvorlage eine Quelle?

  • Sex unter Coronaauflagen

    nk1206 - - Puff Eierberg (Im Winkel)

    Beitrag

    Zitat von Uli56Mh: „Zitat von theking: „aber dann verlagert sich das Problem in die Illegalität!. “ Stimmt die einzige Lösung ist wohl ein längst überfälliger erneuter kompletter Lockdown ...Und dann ist auch nicht mehr viel mit Prostitution in der Illegalität ... “ Das Problem ist, dass Personen, die als Freier gegen das Verbot der Prostitution während der Pandemie verstoßen, wohl eher weniger ein Problem dagegen haben, gegen einen Lockdown zu verstoßen. Es ist dieser alte Irrglaube, dass wir n…

  • Sex unter Coronaauflagen

    nk1206 - - Puff Eierberg (Im Winkel)

    Beitrag

    Zitat von Uli56Mh: „Zitat von captainCock2: „Soweit ich es gehört habe, ist auf dem Platz in Essen sowie in Duisburg alles beim alten. in den Puffs dagegen gibt es Listen zum eintragen, Desinfektionsmittel und Wege Regelung sowie MNS. Also so wie auch in Bars und Kneipen zum Teil. Auf den Zimmern ist es immer von der Dame abhängig. Aber meistens ohne Probleme wie immer. “ Und wie läuft dann am Platz die Kontaktverfolgung bei einer Infektion ???Die muss es ja schon allein aufgrund der Corona Schu…

  • Also irgendwie hatte ich da bisher nie Probleme, ob per Pedes oder im Auto. „Belästigt“ wurde ich bisher nur von der Ordnungsmacht. Und wie man an London gut erkennen kann, hat es kaum Einfluss auf die Kriminalitätsstatistik. Dafür wird jeder noch mehr überwacht. Darüber sollte man auch nachdenken.

  • In Schweden gehen Freier sofort in den Knast

    nk1206 - - Sandkasten

    Beitrag

    Ich frage mich schon eine Weile, was du hier machst, wenn du so etwas zum Beispiel „zu geil“ findest? Ich will dir jetzt bestimmt nicht das Recht absprechen, hier zu sein. Dazu bin ich auch nicht befugt. Ich frage mich nur, was deine Motivation zur Teilnahme hier ist, so wie du, nach meinem Eindruck, gegen Freier bist.

  • Aber auch diesen Rechtsbruch musst du erstmal beweisen, da auch da die Unschuldsvermutung gilt. Es ist ein großes Glück für uns alle, dass unser Rechtssystem dies so vorsieht. Eine Beweislastumkehr wäre tragisch.

  • Diebstahl ist aber ebenfalls verboten. Zudem ist der Mann, so sieht es unser Rechtssystem vor, unschuldig bis zum Beweis des Gegenteils. Und zu unser aller Glück entscheidet nicht eine, wahrscheinlich fiktive, höhere Entität über Strafen.

  • Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

  • Boxring,hier könnt Ihr euch prügeln

    nk1206 - - Sandkasten

    Beitrag

    Zitat von Uli56Mh: „Zitat von nk1206: „Es tut mir leid, aber ich glaube nicht, dass du den Begriff systemrelevant ganz verstanden hast. Denn Sport und Fitness kann ich auch ohne Fitnesscenter betreiben, so notwendig, und die Versorgung der Bevölkerung mit lebensnotwendigen Dingen ist auch ohne diese möglich. Wenn Gyms systemrelevant wären, weil es Dicke Menschen gibt, wäre es das Gewerbe auch, weil Menschen, die keinen Sex haben, ihn aber in normalem Rahmen brauchen, auch depressiv werden können…

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    nk1206 - - Laberecke

    Beitrag

    Es tut mir leid, aber ich glaube nicht, dass du den Begriff systemrelevant ganz verstanden hast. Denn Sport und Fitness kann ich auch ohne Fitnesscenter betreiben, so notwendig, und die Versorgung der Bevölkerung mit lebensnotwendigen Dingen ist auch ohne diese möglich. Wenn Gyms systemrelevant wären, weil es Dicke Menschen gibt, wäre es das Gewerbe auch, weil Menschen, die keinen Sex haben, ihn aber in normalem Rahmen brauchen, auch depressiv werden können. Dies ist aber als Argumentation genau…

  • Trollecke

    nk1206 - - Sandkasten

    Beitrag

    Hast du heute Probleme mit deiner Medikation gehabt? Woher nimmst du das Wissen, dass hier alle Frau und Kind haben? Aber hier, für dich, du kleiner Troll: <*)))o><

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    nk1206 - - Laberecke

    Beitrag

    Ich habe so die Vermutung, dass einer der angeblich gesuchten Rettungsanker bei diesem Satz vermutet wurde:"Interessant finde ich in dem Artikel noch den Hinweis, dass eine Wohnung erst zur "Prostitutionsstätte" wird, wenn mehr als eine Person dort ihre Dienste anbietet - man denke an die Schließung zu Beginn des Lockdowns, erst wurden Prostitutionsstätten geschlossen, 2 Tage später dann die Prostitution generell verboten." So wie ich den lese, geht es da aber weniger darum, zu hoffen dass Wohnu…

  • Vermutlich weil die Ordnungshaft ein Mittel aus der ZPO ist, das nur gegen Verfahrensbeteiligte eingesetzt werden kann. Was du wahrscheinlich meinst ist die Zwangshaft als Zwangsmittel. Dazu muss aber erst ein Zwangsgeld angeordnet werden und uneinbringlich sein. Das wird wohl im Ablauf sehr lange dauern. Zudem ist Zwangshaft auf zwei Wochen begrenzt und dann geht alles von vorne los. Zumindest as far as I know.

  • Corona-Pandemie und kein Ende in Sicht.

    nk1206 - - Laberecke

    Beitrag

    Ich denke diese Meinung ist ein wenig blauäugig. Zum einen wurde die soziale Absicherung von Prostituierten nur lückenhaft umgesetzt. Zudem tauchen in der Wirtschaft nicht plötzlich Jobs für die Damen auf, nur weil Corona ist. Im Gegenteil wird ja sogar vieles heruntergefahren und schon die derzeit Beschäftigten haben Probleme arbeiten zu können, Stichwort Kurzarbeit. Es geht nicht darum, Straftaten gut zu heißen. Aber law&order ist nicht immer die Lösung und wir müssen auch die Realität sehen. …