Rettung in letzter Sekunde.....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rettung in letzter Sekunde.....

      Hallo Gemeinde,
      nach längerer Zeit mal wieder einen ausführlichen Bericht. Eigentlich wollte ich gestern abend auf eine Stechvisite auf den Vulkan und gnz gezielt zu der Granate Carina.
      Aber irgendwie bin ich nicht in die Puschen gekommen und als ich dann endgültig im Auto saß und los fuhr war es mir dann doch wieder viel zu spät um nach Duisburg zu fahren. Also entschied ich mich kurzfristig zum [lexicon]Eros[/lexicon] KR zu fahren.
      Dort angekommen sah ich einige PKW`s auf den Parkplatz, blöderweise htte sich meine Stamm [lexicon]DL[/lexicon] noch nicht auf Handy zurückgemeldet und die Tür war auch zu...Mist.....
      Also mal schauen was alles noch an anderen Damen da ist und bis dahin wird sie wohl wieder frei sein. Aber was mussten meine entzündeten Augen sehen ? Ich sah fast nichts.....Türen zu ...( ob besetzt oder nicht ? Keine Ahnung......
      Es blieb nur noch ein Gang wo eigentlich meine 2. Wahl residiert.....(Jasmin) aber auch hier Tür zu. Auf einmal stand sie vor mir und sprach mich an....Sie hat mich auf eine Art und Weise angesprochen, das hatte etwas an sich das ich einfach stehen bleiben mußte....
      Ich kann gar nicht beschreiben wie sie mich dann umgarnte, dezente Berührungen, angehauchte Küsse ...aber nicht auf die "billige" Art, es entstand eine besondere erotische Spannung. Das hat sie echt super drauf. Alleine für Ihren Blick braucht die einen Waffenschein.
      Also gab es überhaupt keine andere Möglichkeit als mit rein zu gehen....Drinnen habe ich Ihr 30 Euroren in die Hand gedrückt und war gespannt , was ich dafür geboten bekomme.
      Während der ganzen Zeit schmeichelte sie mir dauernd und los ging es......
      Während der Aktivität im Bett lag die knisternde [lexicon]Erotik[/lexicon] in der Luft. Sie versteht es wirklich einem das Gefühl zu geben das es für sie das größte ist, man ist der beste Liebhaber der Welt, man hat den größten Sch... den sie je gesehen hat...u.s.w....aber auf die angenehme Art.
      .
      Zur Person :
      Sie heißt Christina und ist aus Griechenland, Deutsch ist nicht der Brüller, [lexicon]Englisch[/lexicon] wäre von Vorteil . Sie ist sehr schlank , die Brüste sind nicht geturnt ...., schwarze lange Haare....
      Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe ist sie nicht lange da......
      Die würde ich dem Pulstar blind empfehlen....

      PS: Ich habe gerade bemerkt das ich eigentlich was anderes schreiben wollte....wegen dem Titel......aber keine Lust neu zu schreiben....
      "Ein dezentes Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht
      einer kleinen Charakterstudie des Piloten.
      Leidensfähig, treu,
      ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend.

      Wer diesen Aufkleber zeigt, der kennt das Leben. Ist geerdet, weiß um seiner selbst."
    • Ok, ich gebe mich geschlagen und teile Euch in Kurzfassung meinen eigentlichen Text mit....irgendwie hatte ich plötzlich was anderes im Kopf und bin komplett abgeschweift.
      Ich gehe also in den Gang und wir sahen uns in die Augen. Sie sprach mit dann mit leiser Stimme an und sagte : " ich habe Angst ! " Ich habe erst mal erschrocken geschaut, aber dann grinste sie mich an und mir war alles klar. Es entwickelte sich dann eine Art von "kleinen Rollenspiel" Sie kam nah an mich ran blickte mich an wie ein Reh und hauchte so etwas wie: " Es ist so dunkel hier ( stimmte übrigens.. :D ) , komische Leute , die machen mir Angst. Du bist groß und stark , helfe mir bitte."
      Lustigerweise kam gerade ein Typ um die Ecke, Kapuzenshirt an und die Kapuze auf dem Kopf.Das sah sie auch und schmiegte sich sofort an mich und flüsterte mir ins Ohr: Siehste, schon wieder so ein gefährlicher Typ......nur Du kannst mich retten.....
      Das ging dann noch kurz weiter und es entstand wirklich eine knisternde [lexicon]Erotik[/lexicon]. es war nicht billig , sondern echt klasse.Kurzfazit : Vorher, der [lexicon]Sex[/lexicon] und nacher......professionell, aber super ! Wiederholung liegt bei 99 % ! ( 100 % gibt es übrigens bei mir nie ! )
      "Ein dezentes Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht
      einer kleinen Charakterstudie des Piloten.
      Leidensfähig, treu,
      ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend.

      Wer diesen Aufkleber zeigt, der kennt das Leben. Ist geerdet, weiß um seiner selbst."