Geestemünder , meine erste Sex Erfahrung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geestemünder , meine erste Sex Erfahrung

      Servus Leute ,

      ich habe mich hier durchs Forum gelesen und wollte mal meine "Erfahrungen" mitteilen .

      Mich hat es auf den Straßenstrich getrieben , weil ich noch [lexicon]Jungfrau[/lexicon] bin . Obwohl ich eine Freundin habe seit 1.5 Jahren , tut sich in Sachen [lexicon]Sex[/lexicon] nichts bei uns. ( Aber damit belästige ich euch nicht)

      Oke , ich bin mit der Straßenbahn an der Haltestelle ausgestiegen . Ein recht ruhiger Ort , vielleicht auch etwas gruselig für den ein oder anderen.
      Ich gehe diesen langen geraden und langweiligen Weg runter , und dann sehe ich schon von weitem wie Autos aus einer Ecke herausfahren .

      An alle die nicht wisssen wo das ist : Geht die Geeste runter , kurz vor Ende nach einer Rechtkreuzung kommt eine Art "Buschweg" wo der Weg asphaltiert ist.


      Nun ich gehe rein und sehe c.a 14 Mädels die auch gut aussehen . Jedoch entsprechen sie nicht meinen Vorraussetzungen für ein erstes Mal . Die sehen viel zu "durchgenommen" aus.
      Ich drehe die 2 und 3te Runde. Alles zu Fuß , ich werde schon dumm angeguckt , weil ich kein Auto habe als Student :D haha

      Dann gelange ich wieder an den Anfang und sehe ein nettes Mädchen. Escorts Cologne

      Beschreibung: 180-185cm groß , einen Zopf , schwarze Leggins ein süßes Gesicht und sehr kontaktfreudig , ich wusste direkt : Sie soll es sein :D

      Dann sagte sie ,d ass sie nur [lexicon]Anal[/lexicon] und [lexicon]Französisch[/lexicon] anbietet -.- Ich wollte unbedingt den Vordereingang benutzen ...Doch dann bin ich ja immerhin noch Vaginal - [lexicon]Jungfrau[/lexicon] :D

      Nun , sie wollte 25€ fürs [lexicon]Blasen[/lexicon] ohne Gummi und sie schluckt alles , und [lexicon]Anal[/lexicon] 30€ ..dann direkt [lexicon]Anal[/lexicon] gegönnt..
      Oke , in der Leggins sah der Arsch nicht besonders gut aus , aber dann als sie nackt war :::::::OH my god ...dieser Apfel-Arsch wollte nur gefickt werden ..mein Jörres stand wie eine 1...

      Direkt eingelocht und ich muss sagen , jetzt habe ich den Sinn des Lebens gefunden . Also der eines Mannes :D Ich durfte ihre Pussy fingern und ihre [lexicon]Titten[/lexicon] anfassen , Zungenküsse waren auch kein Problem , was ich sehr genoß .

      Nach ca. 15min abgespritzt ins Gummi und noch bisschen geredet ..

      Ein sehr sehr nettes Mädel ...Ich konnte mit ihr offen reden über meine Jungfräulichkeit ...ein gutes Gefühl ;D Sie hatte auch eine süße weiche Stimme ....Wenn ich an sie denke ...O_O


      Ach ja , und ihr Name war Alicia , ich habe mir ihre Nummer aufgeschrieben , natürlich als "Freund" abgestempelt und gespeichert.

      Und wegen meiner Freundin mache ich mir garkeine Sorgen oder Vorwürfe , wenn sie mir den [lexicon]Sex[/lexicon] nicht gibt den ich brauche als Mann , muss ich ihn mir wo anders holen ....




      Fazit : Sehr zu empfehlen und jeden Cent wert!
    • Hallo ayosh.

      Danke für dein Statement. Hätte aber noch eine dumme Frage: Ich war bisher noch nicht da, aber dem Luftbild von Google Earth / Maps nach zu urteilen, befinden sich dort doch gar keine Wohnwagen (wie in Essen), oder? Und wenn du ohne Auto da warst, wo seid ihr hingegangen?

      Gruß
      StrichInDerGegend
    • Du gehst zu Fuß mit deiner Lady in die Verrichtungsbox die sind an dieser Straße .

      Da gibt es auch 2 Boxen für Fahrradfahrer und Fußgänger ...Nicht gerade bequem aber was will man mehr :)

      Da riechts auch ziemlich nach [lexicon]Sperma[/lexicon] etc.

      Aber geil wars trotzdem !