abgetrennt aus TS-Giselle Vulkan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • abgetrennt aus TS-Giselle Vulkan

      Hallo zusammen

      Die ist mein erster Bericht, so habt bitte Verständnis;-)

      Anfang März war ich im Crazy [lexicon]Sexy[/lexicon] in Frankfurt am Main (Elbestr. 49-53) unterwegs und bin gleich in die 4. Etage da ich mich endlich mal von einer geilen Shemale in den Arsch ficken lassen wollte.

      Nach einer ersten Runde auf der Etage, stand sie vor mir. Giselle, in hohen Absätzen, absolut feminin, durchtrainiert, knackiger Körper, große Brüste und in total langen schwarzen Haaren.

      Also habe ich sie nach ihren Diensten angesprochen und sie sagte EUR 50,- für oral und anal. Da ich das eine Ziel, nämlich die Entjungferung meiner [lexicon]Rosette[/lexicon] als Ziel hatte, habe ich sie nach beidseitig französisch und anal gefragt. Die Antwort war EUR 100,-. Auf die Frage wie groß ihr [lexicon]Schwanz[/lexicon] sei, sagte sie 18x5 - nun ja.

      Also sind wir ins Zimmer, Türe zu und habe ihr direkt klar gemacht, daß alles Safer ablaufen muß. Nachdem wir auch das aus der Welt geschafft haben, habe ich die EUR 100,- ausgehändigt und haben uns beide ans Ausziehen gemacht.

      Jetzt stand sie splitternackt in hohen Absätzen vor mir. Ihr [lexicon]Glied[/lexicon] ist bestimmt keine 18x5 groß, sondern eher kleiner - was auch OK war.

      Sie wollte ich mich auf das Bett lege, wobei sie am Bettrand stand und wollte das ich ihren Pimmel blase. Nach etwa 2 Minuten blasen wollte sie mich in der [lexicon]Missionarsstellung[/lexicon] ficken, dies hat nicht funktioniert, weil ich mich zu sehr verkrampft habe. Nochmal ihr Pimmel ist keine 18x5 und wurde auch nicht wirklich hart oder grösser als 13-14cm.

      Sie hatte vorgeschlagen das sie mich in der Doggystellung von hinten zu ficken und wollte das ich mich näher zum Bettrand positioniere, damit sie mich stehend nehmen kann.

      Nun war aber ihr Pimmel eingeschlafen und mußte den [lexicon]Kondom[/lexicon] wechseln damit dieser blasend wieder steif werden konnte.

      Gesagt getan und sie hat mich etwa 5 Minuten in der Doggystellung gefickt. Kommen wollte sie dabei nicht und meinte ich sollte sie jetzt in der Missionarstellung ficken, nach wenigen Minuten habe ich schön in ihren Arsch gespritzt. Habe dabei gemerkt wie sie um meinen Pimmel griff um zu kontrollieren ob [lexicon]Sperma[/lexicon] austritt.

      Wir sind dann gemeinsam ins Bad, sie hat sich mit Zewa abgewischt, während ich darauf bestand zu duschen, was ich auch machen konnte.

      Alle Praktiken waren Safer, also mit Gummi.

      Ob der Gummi während Sie mich ran nahm, kaputt ging kann ich nicht sagen, weiß nicht mal wie sich das anfühlt, blank gefickt zu werden. Ich nehme an ist alles in Ordnung gewesen.

      Seit etwa 1 Woche plagen mich doch Ängste, habe von daher bei einer 24h [lexicon]HIV[/lexicon] Beratungsstelle angerufen und 2 Gesundheitsämtern (inkl. einer Schwerpunktärztin) – alle haben mir gesagt, daß da es Safer war, ich nicht unbedingt brauche aber für meine momentane mentale Verfassung (die Angst [lexicon]HIV[/lexicon] oder andere STD/STI zu haben) angebracht ist, einen [lexicon]HIV[/lexicon] Test zu machen. Für diesen habe ich mir zur nächsten Wochen einen Termin geben lassen (4 Wochen nach Ereignis).

      Habe sie direkt unter 069-2466534 und auf dem Mobiltelefon unter 0157-83726653 angerufen um mir mein Angst nehmen zu lassen, auf die Frage ob Sie nur [lexicon]Safer Sex[/lexicon] anbietet hat sie recht aufbrausen den Hörer aufs Telefon geknallt.

      Leute ich weiß, gegen Ende nächster Woche werde ich meine Testergebnisse bekommen, doch frißt mich der Gedanke vor allem [lexicon]HIV[/lexicon] oder Syphilis regelrecht auf, hänge ständig im Internet ab, lese mich durch Foren (u.a. wie man mit [lexicon]HIV[/lexicon] lebt, wie weit die Forschung ist...) oder rufe Beratungsstellen an. Ich weiß es hilft nichts man muß halt abwarten.

      Wie hat mir einer von der Beratungsstelle gesagt... „das Leben geht weiter egal wie...“!

      Alles in allem, war OK, geht geil ab, etwas eigensinnig vor allem in Bezug darauf sie anzufassen, eine Erfahrung war es wert und man hat einen Punkt weniger, welchen man vor dem Tod noch ausprobieren wollte.

      Gruß
    • trybeforelate schrieb:



      Leute ich weiß, gegen Ende nächster Woche werde ich meine Testergebnisse bekommen, doch frißt mich der Gedanke vor allem [lexicon]HIV[/lexicon] oder Syphilis regelrecht auf, hänge ständig im Internet ab, lese mich durch Foren (u.a. wie man mit [lexicon]HIV[/lexicon] lebt, wie weit die Forschung ist...) oder rufe Beratungsstellen an. Ich weiß es hilft nichts man muß halt abwarten.

      Wie hat mir einer von der Beratungsstelle gesagt... „das Leben geht weiter egal wie...“!

      Alles in allem, war OK, geht geil ab, etwas eigensinnig vor allem in Bezug darauf sie anzufassen, eine Erfahrung war es wert und man hat einen Punkt weniger, welchen man vor dem Tod noch ausprobieren wollte.

      Gruß

      Keep cool die Wahrscheinlichkeit sich mit [lexicon]HIV[/lexicon] anzustecken ist doch sehr gering (in deinem etwa Fall 1:1500 ,siehe Aufstellung unten)wenn sie ansonsten nur geschützten verkehr anbietet .
      Ich kann es aber nachvollziehen das du ein bischen nervös bist , mir ist es auch mal so ergangengen das ein Gummi geplatzt ist , ich hab dann 2 Tests gemacht einen kurz nach dem "Unfall" und einen etwa ein halbes Jahr später zur Sicherheit und seitdem mache Ich eh jedes Jahr einen. Ich war aber eigentlich bei jedem Test überzeugt das die Ergebnisse negativ sind
      , Panik habe ich nie gehabt
      Hier eine Übersicht über das Risiko:
      Quelle: my-micromacro.net/informationen/ansteckungsrisiko
      Wie hoch ist das Übertragungsrisiko beim Geschlechtsverkehr mit HIV?

      Ungeschützter passiver (rezeptiver) Analverkehr mit bekannt HIV-positivem Partner: Infektionswahrscheinlichkeit je Kontakt im Mittel 0,82 %
      Ungeschützter passiver (rezeptiver) Analverkehr mit Partner von unbekanntem HIV-Status: Infektionswahrscheinlichkeit je Kontakt 0,27 %
      Ungeschützter aktiver (insertiver) Analverkehr mit Partner von unbekanntem HIV-Status: Infektionswahrscheinlichkeit je Kontakt 0,06 %
      Ungeschützter passiver (rezeptiver) Vaginalverkehr, d.h. die Frau ist HIV-negativ und der Mann [lexicon]HIV[/lexicon] positiv: Infektionswahrscheinlichkeit je Kontakt 0,05 % - 0,15 % (je nach Studie)
      Ungeschützter aktiver (insertiver) Vaginalverkehr, d.h. die Frau ist HIV-positiv: Infektionswahrscheinlichkeit je Kontakt 0,03 % - 0,6 % (je nach Studie)
      Oraler Sex: Wenige Einzelfälle bekannt, wenn [lexicon]Sperma[/lexicon] in den Mund aufgenommen wurde
      ------------------------------------------------------------
      "Leide mit einem Lächeln"
    • loslobos schrieb:

      alter Vewalter :rofl2:



      Was ist so witzig daran?

      Ich drehe echt noch durch..

      Meint ihr ich habe irgend etwas [lexicon]HIV[/lexicon] technisch zu befürchten bzw. weiß einer ob sie vielleicht irgendwelche Krankheiten hat?

      Habe eine alte Anzeige von ihr gefunden in der sie französisch total anbietet - weiß aber auch nicht, ob das wirklich so gemeint ist bzw. war.

      Zwischenzeitlich habe ich im Crazy [lexicon]Sexy[/lexicon] nochmals angerufen, leider war Gisella wieder nicht gesprächsbereit und hat mir nur die Preisliste hoch und runter gestottert, sodass ich es im Büro probiert habe - dort wurde ich versichert, dass man meine Ängste nachvollziehen kann, aber das Gisella eine sehr saubere Person sei und es nicht ohne Schutz machen würde.

      Sicherlich beruhigt das alles etwas, doch muss ich wohl wirklich den Test machen und das Ergebnis abwarten.

      Hoffe nicht, das ich mir etwas unheilbares eingefangen habe, gleich beim Ersten mal, obwohl andere hier damit ständig rumprotzen, ohne Gummi sich gegenseitig zu blasen, obwohl es doch soviel Krankheiten gibt und ich nichts einfangen.

      Objektiv betrachtet, ist alles richtig gemacht worden, mein Gewissen, meine Psyche, meine Gedanken geben mir ständig das Signal "du hast was, du hast was, du hast was"… eigentlich ohne Grund.

      Sollte es wirklich sein, dass ich etwas mir eingefangen habe, werde ich sicherlich damit lernen müssen umzugehen, doch werde ich es mir nicht verzeihen können und werde für die erste Zeit am Boden zerstört sein.
    • Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Escort Köln Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick
    • Ich habe mich nicht lustig gemacht, nur mach Dir mal nicht so viele Sorgen was meinst du wenn ich laut rufen würde wer lässt sich im [lexicon]Puff[/lexicon] die Nudel ohne Gummi blasen, da schreien zu 90% alle ich, ich, ist nun mal geiler ohne Gummi die Nudel geblasen zu bekommen, machen doch fast alle heute. Im [lexicon]Puff[/lexicon] die Standardfrage ist doch heute fickst du ohne am besten noch für 20€ was es ja auch gibt.

      Beim ficken würde ich schon vorsichtiger sein aber wie alles im Leben Ausnahmen bestätigen die Regel, schau dir mal die vielen Anzeigen im Netz an [lexicon]AO[/lexicon] [lexicon]GB[/lexicon] Partys, mit den Bul Rum Muschis wer es braucht soll hin gehen , aber hinterher nicht jammern wenn man sich was eingefangen hat.
      Habe einen Bekannten der Arzt in Duisburg ist was der erzählt oh je, oh je da vergeht einem die Lust am [lexicon]Puff[/lexicon] Besuch, war ja auch schon mal ein Bericht in der WAZ über zunehmende Geschlechtskrankheiten in Duisburg (Puffgegend)

      so Long alles wird gut
    • Hi Leute

      Habe heute alle meine Tests zurückbekommen - Chlamydia, Genital [lexicon]Herpes[/lexicon], Gonorrhoea, Genital Warts, [lexicon]HIV[/lexicon], [lexicon]Hepatitis[/lexicon] A + B + C…

      Alles negativ :sex4:

      Ich werde am Wochenende Gisela erst einmal für 3 Stunden buchen, ihre [lexicon]Titten[/lexicon] lecken und massieren, ihren [lexicon]Schwanz[/lexicon] die komplette Schwanzlänge entlanglecken und sie ohne Gleitcremeeinsatz auf mich satteln, danach in [lexicon]Doggy[/lexicon] und Missi ficken, um zum Schluss in ihrem Mund auszuzucken…

      Den Test werde ich mitnehmen, vielleicht komme ich sogar in den Genuss vom vollen Programm [lexicon]ZK[/lexicon], GVO, [lexicon]AO[/lexicon], [lexicon]GB[/lexicon], FOT, Fingern - alles beidseitig…

      Man bin ich von den Socken.. der geilen *** werde ich es jetzt erstmal richtig besorgen ;)

      Bis denne… werde berichten.

      :sex7:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von trybeforelate ()

    • "trybeforelate" schrieb:



      Ich werde am Wochenende Giselle erst einmal für 3 Stunden buchen, ihre [lexicon]Titten[/lexicon] lecken und massieren, ihren [lexicon]Schwanz[/lexicon] die komplette Schwanzlänge entlanglecken und sie ohne Gleitcremeeinsatz auf mich satteln, danach in [lexicon]Doggy[/lexicon] und Missi ficken, um zum Schluss in ihrem Mund auszuzucken…

      Den Test werde ich mitnehmen, vielleicht komme ich sogar in den Genuss vom vollen Programm [lexicon]ZK[/lexicon], GVO, [lexicon]AO[/lexicon], [lexicon]GB[/lexicon], FOT, Fingern - alles beidseitig…

      Man bin ich von den Socken.. der geilen Sau werde ich es jetzt erstmal richtig besorgen ;)

      Bis denne… werde berichten.



      Bist du sicher das sie dich Überhaupt ranlässt nach der Aktion?:

      "trybeforelate" schrieb:



      Habe sie direkt unter xxxxxxxxx und auf dem Mobiltelefon unter xxxxxxxxxxxxx angerufen um mir mein Angst nehmen zu lassen, auf die Frage ob Sie nur [lexicon]Safer Sex[/lexicon] anbietet hat sie recht aufbrausen den Hörer aufs Telefon geknallt.

      Mir scheint der Kollege in dem gleichen Beitrag in einem anderen Forum könnte hiermit recht haben

      "xxxx" schrieb:

      Vielleicht bist du wirklich krank!? Aber vielleicht anders als du denkst! Solltest dich wirklich untersuchen lassen!

      Ich vermute er meint die Untersuchung bei einen Psychiater .
      Mir tuts leid das Ich versucht habe dich aufzubauen , Ich komme mir reichlich verarscht vor.
      Im übrigen hast du gleiches ja in mehreren Foren geschrieben

      Und weil ich den Eindruck habe das du hier und woanders die Leute verarscht hab Ich es ab deinem Beitrag abgetrennt und in die Mülltonne verschoben
      ------------------------------------------------------------
      "Leide mit einem Lächeln"