A1, Autobahnende links, Jolanda

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • A1, Autobahnende links, Jolanda

      Hallo Mitstecher.
      Heute war ich mal wieder in der Eifel unterwegs und entdeckte 2 DL im Wohnwagen an unterschiedlichen Standorten.
      Dazu fuhr ich die A1 bis zum Ende dann nach links abgebogen. Nach 1,3 km
      kommt eine Abzweigung rechts nach Reetz. Direkt an dem Abzweig parken
      und der Wohnwagen ist nicht zu übersehen.
      Dieser teil ist ja schon bekannt.

      Der Hauptstr. weitere 2 Km folgen kommt ein Abzweig nach links zur Ortschaft Rohr. (Wie passend)
      Dort abbiegen und der Wohnwagen ist nicht zu übersehen. Die DL die da heute werkelte hätte aber selbst ich nicht gebucht, da Sie genau so breit wie hoch ist. Sorry, aber geht garnicht.
      Bin dann weitergefahren.

      Nach weiteren 500 Meter kommt ein etwas tiefer gelegener Parkplatz auch auf der linken Seite mit einem einzel stehenden Wohnwagen.
      Die DL nannte sich Jolanda, geschätzte 35 - 40 Jahre alt, spricht gut Deutsch mit Osteuropäischen Akzent.
      Figur geht so, aber deutlich schlanker als Alina von 1 Wohnwagen und geschätzt nur 1 drittel der DL vom Wohnwagen 2.

      Da ich mal wieder geil war, (wer hätte das gedacht) also heute mal Jolanda getestet.
      Hat mir 25 Taler ausgiebig einen geblasen ohne Zeitdruck.

      WHF: Wenn ich mal wieder in der Eifel bin, denke ich mal drüber nach.

      Gruß Strichscout

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Strichscout ()