Interessante Webseiten:
Escort Düsseldorf für ein einzigartiges Erlebnis          Mit Escort Köln das besondere Erlebnis genießen             Escort Service

Was ist los am Kirmesplatz?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • loser schrieb:



      Aber da die Inzidenzen wieder steigen scheint das Thema ja vorerst durch zusein.

      loser schrieb:




      Hat der platz überhaupt noch auf?? Ich würde sonst mal hinfahren
      Hallo loser

      Seit heute gilt die neue Corona-Schutzverordnung für NRW.
      Prostitution ist ab heute wieder erlaubt.
      Die Inzidenzstufen sind vom Tisch. es gibt nur noch eine ab einer Inzidenz von 35.
      Da wir weit darüber liegen sind sexuelle Dienstleistungen für Geimpfte,Genesene und per PCR-Test getestete
      wieder erlaubt.
      www1.wdr.de/nachrichten/themen…delle-nrw-regeln-102.html
    • Escort Köln       Escort Münster       Escort Düsseldorf       Escort Moers       Escort Krefeld       Escort Aachen       Escort Solingen
    • Hallo loser,

      loser schrieb:

      Hat der platz überhaupt noch auf?? Ich würde sonst mal hinfahren
      klar, nach der seit heute gültigen Coronaschutzverordnung droht unabhängig von der Inzidenz auch keine Schließung mehr.

      Allerdings gilt für Prostitution jetzt 3G+: Freier und DL müssen entweder geimpft oder genesen sein, falls nicht reicht leider kein Schnelltest mehr sondern ein PCR-Test muss her (Ergebnis nicht älter als 48 Stunden).

      Und PCR-Tests sind teuer (ca. 70 €) und das Ergebnis kommt frühestens nach 24 Stunden, ein spontaner Besuch wird für ungeimpfte somit unmöglich.

      Gruß BJ

      PS: ich sehe gerade, dass Rasputin schneller war :D
    • Escort Düsseldorf       Escort Köln      
    • Neuling2017 schrieb:

      Kannst du die Person beschreiben? Es gab nämlich noch eine weitere Daniela auf dem Platz. Die, die Loser und BJ her meinen ist etwa 30 Jahre alt, normal bis mollig und etwa 165 groß, dazu dunkle Haarfarbe. Die andere Daniela war dagegen eindeutig älter sowie sehr skinny und ich glaube eine hellere Haarfarbe. Sorry, wenn die Beschreibungen nicht so gut sind :D ist doch schon eine Weile her, als ich beide mal gesehen habe. Ich hoffe das hilft euch aber dennoch, herauszufinden, welche Daniela nun auf dem Platz zu finden ist.

      Die Daniela, die ich meine, ist eher die zuerst erwähnte.
      Diese Daniela habe ich letzte Woche und etwa zwei Wochen davor angetroffen und gebucht.
      Alles war soweit okay, ohne auf die Details eingehen zu wollen.
      Also scheint sie, zumindest bis vergagene Woche, aktiv zu sein.

      LG
      P.
    • Escort Köln       Escort Münster       Escort Düsseldorf       Escort Moers       Escort Krefeld       Escort Aachen       Escort Solingen
    • BJ_Lover schrieb:

      Hallo loser,

      loser schrieb:

      Hat der platz überhaupt noch auf?? Ich würde sonst mal hinfahren
      klar, nach der seit heute gültigen Coronaschutzverordnung droht unabhängig von der Inzidenz auch keine Schließung mehr.
      Allerdings gilt für Prostitution jetzt 3G+: Freier und DL müssen entweder geimpft oder genesen sein, falls nicht reicht leider kein Schnelltest mehr sondern ein PCR-Test muss her (Ergebnis nicht älter als 48 Stunden).

      Und PCR-Tests sind teuer (ca. 70 €) und das Ergebnis kommt frühestens nach 24 Stunden, ein spontaner Besuch wird für ungeimpfte somit unmöglich.

      Gruß BJ

      PS: ich sehe gerade, dass Rasputin schneller war :D
      Das könnte mehr Sicherheit bringen, aber ob die Damen da auch nicht tricksen ?
      impfnachweis aus dem Ausland ist ja nicht sooo schwer zu erhalten
    • Hallo zuasammen ,

      ich war gerade am KP. OMG es war schlimm. Die DLs die da waren Hauptsächlich von der Fraktion Rumbul. Einzig Micky gehörte nicht dazu. alle DLs hatten ordenlich was auf den Rippen so mit nix für mich.
      Ich bin dann unverrichteter Dinge wieder nachhause gefahren. Vielicht auch besser so wegen Corona.

      Den ZOO habe ich mir geschekt.
      liebe grüsse
    • Escort Köln       Escort Münster       Escort Düsseldorf       Escort Moers       Escort Krefeld       Escort Aachen       Escort Solingen
    • Escort Düsseldorf       Escort Köln      
    • Gefälschte Corona-Tests am Strich: Stadt Essen ist alarmiert

      waz.de/staedte/essen/gefaelsch…larmiert-id233240999.html

      Da der Artikel mal wieder hinter der Bezahlschranke ist kurz das Wichtigste in eigenen Worten:

      Eine Rumänin wollte sich beim Gesundheitsamt für das Gewerbe anmelden und legte dabei einen negativen PCR-Test vor. Die Mitarbeiter dort wurden misstrauisch und stellten fest, dass es sich um eine Fälschung handelt.

      Wahrscheinlich wollte die DL die 80 € für einen PCR-Test, der alle 48 Stunden erneuert werden muss sparen.
      Ihr droht jetzt ein Bußgeld von 250 €, im Wiederholungsfall auch Haft.

      Gefälschte Tests tauchen immer wieder auf, nicht nur im Gewerbe sondern z.B. auch bei Reiserückkehrern.

      Es wurde festgestellt, dass die Impfbereitschaft - gerade bei den ausländischen DLs - gestiegen ist, seit kostenlose Bürgertests nicht mehr ausreichen.

      Die Tests sollen jetzt am KP und der Stahlstr. häufiger und genauer kontrolliert werden.

      Gruß BJ

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BJ_Lover ()

    • BJ_Lover schrieb:

      Gefälschte Corona-Tests am Strich: Stadt Essen ist alarmiert

      waz.de/staedte/essen/gefaelsch…larmiert-id233240999.html

      Da der Artikel mal wieder hinter der Bezahlschranke ist kurz das Wichtigste in eigenen Worten:

      Eine Rumänin wollte sich beim Gesundheitsamt für das Gewerbe anmelden und legte dabei einen negativen PCR-Test vor. Die Mitarbeiter dort wurden misstrauisch und stellten fest, dass es sich um eine Fälschung handelt.

      Wahrscheinlich wollte die DL die 80 € für einen PCR-Test, der alle 48 Stunden erneuert werden muss sparen.
      Ihr droht jetzt ein Bußgeld von 250 €, im Wiederholungsfall auch Haft.

      Gefälschte Tests tauchen immer wieder auf, nicht nur im Gewerbe sondern z.B. auch bei Reiserückkehrern.

      Es wurde festgestellt, dass die Impfbereitschaft - gerade bei den ausländischen DLs - gestiegen ist, seit kostenlose Bürgertests nicht mehr ausreichen.

      Die Tests sollen jetzt am KP und der Stahlstr. häufiger und genauer kontrolliert werden.

      Gruß BJ
      Genau wegen sowas 2G oder noch besser 1G wie es das schon zum Teil in Österreich gibt …
      Wer sich nicht impfen lassen will, kann oder was auch immer hat einfach Pech gehabt …
      So ist nun einmal das Leben …
    • Escort Köln       Escort Münster       Escort Düsseldorf       Escort Moers       Escort Krefeld       Escort Aachen       Escort Solingen
    • Neu

      Hallo Zusammen, ich habe heute gegen 14:30 eine Runde über den KP gedreht.
      Anwesend waren sichtbar 4DL.
      Ich habe die einzige Deutsche abgesprochen , sie stand gegenüber der Ausfahrt. Sie rief 30€ für französisch gesetzeskonform auf.
      Ausziehen und anfassen wäre noch on Top gekommen. Sie begründete den Preis mit Corona. Ich denke eher das es dank 3G einen erheblichen Mangel an Fachpersonal gibt und die verbliebenen DL deshalb diese Preise aufrufen. An den meisten Wohnwagen hingen Zettel das "Mitarbeiterinnen" gesucht wurden.

      Gruß nmG
    • Neu

      nmg schrieb:

      Hallo Zusammen, ich habe heute gegen 14:30 eine Runde über den KP gedreht.
      Anwesend waren sichtbar 4DL.
      Ich habe die einzige Deutsche abgesprochen , sie stand gegenüber der Ausfahrt. Sie rief 30€ für französisch gesetzeskonform auf.
      Ausziehen und anfassen wäre noch on Top gekommen. Sie begründete den Preis mit Corona. Ich denke eher das es dank 3G einen erheblichen Mangel an Fachpersonal gibt und die verbliebenen DL deshalb diese Preise aufrufen. An den meisten Wohnwagen hingen Zettel das "Mitarbeiterinnen" gesucht wurden.

      Gruß nmG
      COVID-19 kriegt sie alle klein :rofl2: :rotfl:
    • Escort Köln       Escort Münster       Escort Düsseldorf       Escort Moers       Escort Krefeld       Escort Aachen       Escort Solingen
    • Escort Düsseldorf       Escort Köln      
    • Neu

      Ralle90 schrieb:

      BJ_Lover schrieb:

      Gefälschte Corona-Tests am Strich: Stadt Essen ist alarmiert

      waz.de/staedte/essen/gefaelsch…larmiert-id233240999.html

      Da der Artikel mal wieder hinter der Bezahlschranke ist kurz das Wichtigste in eigenen Worten:

      Eine Rumänin wollte sich beim Gesundheitsamt für das Gewerbe anmelden und legte dabei einen negativen PCR-Test vor. Die Mitarbeiter dort wurden misstrauisch und stellten fest, dass es sich um eine Fälschung handelt.

      Wahrscheinlich wollte die DL die 80 € für einen PCR-Test, der alle 48 Stunden erneuert werden muss sparen.
      Ihr droht jetzt ein Bußgeld von 250 €, im Wiederholungsfall auch Haft.

      Gefälschte Tests tauchen immer wieder auf, nicht nur im Gewerbe sondern z.B. auch bei Reiserückkehrern.

      Es wurde festgestellt, dass die Impfbereitschaft - gerade bei den ausländischen DLs - gestiegen ist, seit kostenlose Bürgertests nicht mehr ausreichen.

      Die Tests sollen jetzt am KP und der Stahlstr. häufiger und genauer kontrolliert werden.

      Gruß BJ
      Genau wegen sowas 2G oder noch besser 1G wie es das schon zum Teil in Österreich gibt …Wer sich nicht impfen lassen will, kann oder was auch immer hat einfach Pech gehabt …
      So ist nun einmal das Leben …
      Das sehe ich komplett anders. Wer sich nicht impfen lassen will hat auch das Recht sich nicht impfen zu lassen. Und die Zeit wird's zeigen ob es nicht auch die richtige Entscheidung war.
    • Neu

      poco69 schrieb:


      Das sehe ich komplett anders. Wer sich nicht impfen lassen will hat auch das Recht sich nicht impfen zu lassen. Und die Zeit wird's zeigen ob es nicht auch die richtige Entscheidung war.



      Da bin ich anderer Meinung.

      Ich halte es für unverantwortlich sich nicht impfen zu lassen,obwohl man die Gelegenheit dazu hat.

      Ungeimpfte gefährden sich und andere. Sie haben ein viel höheres Risiko sich selbst zu infizieren und

      einen schweren Krankheitverlauf zu bekommen als geimpfte.

      Nur durch eine hohe Impfbeteiligung haben wir eine Chance die Pandemie zeitig zu beenden.

      Deshalb halte ich eine 2-G Regel durchaus für angebracht.Auch eine Impfpflicht in einigen gefährlichen Berufen wie z.B. Krankenhauspersonal, Schul-und Kitapersonal, Altenpflegepersonal usw. sie in einigen Ländern schon

      existiert halte ich für angemessen.

      Experten rechnen damit,daß sich ungeimpfte unweigerlich mit dem Virus infizieren werden.


      Ich selber würde mich bedenkenlos auch ein drittes mal impfen lassen.

    • Neu

      poco69 schrieb:

      Ralle90 schrieb:

      BJ_Lover schrieb:

      Gefälschte Corona-Tests am Strich: Stadt Essen ist alarmiert

      waz.de/staedte/essen/gefaelsch…larmiert-id233240999.html

      Da der Artikel mal wieder hinter der Bezahlschranke ist kurz das Wichtigste in eigenen Worten:

      Eine Rumänin wollte sich beim Gesundheitsamt für das Gewerbe anmelden und legte dabei einen negativen PCR-Test vor. Die Mitarbeiter dort wurden misstrauisch und stellten fest, dass es sich um eine Fälschung handelt.

      Wahrscheinlich wollte die DL die 80 € für einen PCR-Test, der alle 48 Stunden erneuert werden muss sparen.
      Ihr droht jetzt ein Bußgeld von 250 €, im Wiederholungsfall auch Haft.

      Gefälschte Tests tauchen immer wieder auf, nicht nur im Gewerbe sondern z.B. auch bei Reiserückkehrern.

      Es wurde festgestellt, dass die Impfbereitschaft - gerade bei den ausländischen DLs - gestiegen ist, seit kostenlose Bürgertests nicht mehr ausreichen.

      Die Tests sollen jetzt am KP und der Stahlstr. häufiger und genauer kontrolliert werden.

      Gruß BJ
      Genau wegen sowas 2G oder noch besser 1G wie es das schon zum Teil in Österreich gibt …Wer sich nicht impfen lassen will, kann oder was auch immer hat einfach Pech gehabt …So ist nun einmal das Leben …
      Das sehe ich komplett anders. Wer sich nicht impfen lassen will hat auch das Recht sich nicht impfen zu lassen. Und die Zeit wird's zeigen ob es nicht auch die richtige Entscheidung war.
      Ohje noch so ein unbelehrbarer Querdenker …
      Hoffe ihr infiziert euch alle mal schauen ob ihr dann noch immer so ne große Klappe habt :cursing:
      Ihr gefährdet euch und vorallem andere !!!
      Das Verhalten ist einfach nur egoistisch !!!
    • Escort Köln       Escort Münster       Escort Düsseldorf       Escort Moers       Escort Krefeld       Escort Aachen       Escort Solingen
    • Neu

      Rasputin schrieb:

      poco69 schrieb:


      Das sehe ich komplett anders. Wer sich nicht impfen lassen will hat auch das Recht sich nicht impfen zu lassen. Und die Zeit wird's zeigen ob es nicht auch die richtige Entscheidung war.



      Da bin ich anderer Meinung.

      Ich halte es für unverantwortlich sich nicht impfen zu lassen,obwohl man die Gelegenheit dazu hat.

      Ungeimpfte gefährden sich und andere. Sie haben ein viel höheres Risiko sich selbst zu infizieren und

      einen schweren Krankheitverlauf zu bekommen als geimpfte.

      Nur durch eine hohe Impfbeteiligung haben wir eine Chance die Pandemie zeitig zu beenden.

      Deshalb halte ich eine 2-G Regel durchaus für angebracht.Auch eine Impfpflicht in einigen gefährlichen Berufen wie z.B. Krankenhauspersonal, Schul-und Kitapersonal, Altenpflegepersonal usw. sie in einigen Ländern schon

      existiert halte ich für angemessen.

      Experten rechnen damit,daß sich ungeimpfte unweigerlich mit dem Virus infizieren werden.


      Ich selber würde mich bedenkenlos auch ein drittes mal impfen lassen.


      Stimmt dir da zu 100% zu !!!
    • Escort Düsseldorf       Escort Köln