Unerfahrener sucht Tipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nina-Love schrieb:

      Genauso ist das. Aus dem Grund gibt es ja diese Freier - Foren. Damit Ihr Euch austauschen könnt. Damit Reinfälle einigermaßen eingeschränkt werden.

      Ich habe hier vor Jahren einen Bereich eingerichtet, nur für Huren. Und es wurden nur Profile freigeschaltet von denen wir genau wussten, dass es Kolleginnen sind.
      Dort stehen auch Namen, Beschreibungen, Autonummern , Internetadressen , Telefonnummern usw. usw. von Männern drin, die gefährlich sind. Die sich mies verhalten usw. usw.


      So kann man das Risiko klein halten , dass man bei einem miesen Freier, Gast , landet. Bzw. ihn hinein bittet. Das macht schon Sinn. Für beide Seiten.


      Nina
      Jo sowas ist auch eine gute Sache gerade für die Damen wobei paar Verrückte wird es wohl immer auf beiden Seiten geben ...