Polizei schießt am Straßenstrich Essen auf flüchtendes Auto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Polizei schießt am Straßenstrich Essen auf flüchtendes Auto

      ESSEN. Autofahrer flüchtete vor Kontrollen auf dem Straßenstrich. Polizist schoss auf den Wagen. Verletzt wurde wohl niemand. Polizei Bochum ermittelt.
      Polizisten haben am Essener Straßenstrich an der Gladbecker Straße auf ein flüchtendes Fahrzeug geschossen. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen wohl niemand. Die Polizei Bochum hat die Ermittlungen übernommen - aus Neutralitätsgründen, wie es in solchen Fällen üblich ist.
      Wie Frank Lemanis, Sprecher der Polizei Bochum, am Donnerstag berichtete, seien die genauen Hintergründe noch unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen sei es in der Nacht zum Donnerstag gegen 1.45 Uhr im Rahmen von Kontrollen zu dem Zwischenfall gekommen. Ein Autofahrer gab plötzlich Gas, wohl um sich einer Überprüfung zu entziehen. Auf das Fluchtauto, das sich mit „hoher Geschwindigkeit entfernt hat“, sei dann geschossen worden. Was für die Beamten der Auslöser war, zur Dienstwaffe zu greifen, ist Gegenstand der Ermittlungen, so Lemanis.

      waz.de/staedte/essen/polizei-e…28095619.html?service=amp
    • Krass was da wieder abgeht war Freitag und Sonntag da gewesen viel los war nicht gewesen nun das ...
      Wird wohl Zeit das man das Ding schließt normal ist das ja nicht mehr was da abgeht ...
      Hoffe die Polizei erwischt das Auto noch die werden schon ihre Gründe gehabt haben zurecht zuschießen ...
    • Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Escort Köln Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick
    • Hallo nk1206,
      Natürlich können und werden Polizisten auch mal Fehler machen aber meine Aussage war auch eher im Zusammenhang mit dem Kirmesplatz ...
      Schau dir doch mal an was da zum Teil für dubiose Gestalten rumlaufen da sind bestimmt jedesmal 20 Jahre Knast locker dabei deshalb vermute ich mal ganz stark das zumindest nicht ohne Grund geschossen wurde ...
      Außerdem ist die Polizei nicht ohne Grund ständig da vor Ort ...
      Das es anders geht sieht man am Zoo in Duisburg da ist die Polizei auch mal vor Ort aber nicht ständig wie am KP ...