Sex unter Coronaauflagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Soweit ich es gehört habe, ist auf dem Platz in Essen sowie in Duisburg alles beim alten.

      in den Puffs dagegen gibt es Listen zum eintragen, Desinfektionsmittel und Wege Regelung sowie MNS. Also so wie auch in Bars und Kneipen zum Teil.

      Auf den Zimmern ist es immer von der Dame abhängig. Aber meistens ohne Probleme wie immer.
    • captainCock2 schrieb:

      Soweit ich es gehört habe, ist auf dem Platz in Essen sowie in Duisburg alles beim alten.

      in den Puffs dagegen gibt es Listen zum eintragen, Desinfektionsmittel und Wege Regelung sowie MNS. Also so wie auch in Bars und Kneipen zum Teil.

      Auf den Zimmern ist es immer von der Dame abhängig. Aber meistens ohne Probleme wie immer.
      Und wie läuft dann am Platz die Kontaktverfolgung bei einer Infektion ???
      Die muss es ja schon allein aufgrund der Corona Schutzverordnung geben !!!
      Das ist ja fast schon Wahnsinn das die beiden Plätze noch aufhaben wenn es nicht wirklich eine gibt
    • Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Escort Köln Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick
    • Uli56Mh schrieb:

      captainCock2 schrieb:

      Soweit ich es gehört habe, ist auf dem Platz in Essen sowie in Duisburg alles beim alten.

      in den Puffs dagegen gibt es Listen zum eintragen, Desinfektionsmittel und Wege Regelung sowie MNS. Also so wie auch in Bars und Kneipen zum Teil.

      Auf den Zimmern ist es immer von der Dame abhängig. Aber meistens ohne Probleme wie immer.
      Und wie läuft dann am Platz die Kontaktverfolgung bei einer Infektion ???Die muss es ja schon allein aufgrund der Corona Schutzverordnung geben !!!
      Das ist ja fast schon Wahnsinn das die beiden Plätze noch aufhaben wenn es nicht wirklich eine gibt
      Naja, bei ausländischen DL, die teilweise kaum Deutsch können oder Junkies, die eh kaum was in ihrem Leben geordnet hinbekommen, eine Möglichkeit zur Kontaktverfolgung zu erwarten, ist wohl illusorisch. Von daher sehe ich Platz bei den derzeitigen Infektionszahlen auch als unnötiges Risiko und er sollte vorerst geschlossen werden.
    • nk1206 schrieb:

      Uli56Mh schrieb:

      captainCock2 schrieb:

      Soweit ich es gehört habe, ist auf dem Platz in Essen sowie in Duisburg alles beim alten.

      in den Puffs dagegen gibt es Listen zum eintragen, Desinfektionsmittel und Wege Regelung sowie MNS. Also so wie auch in Bars und Kneipen zum Teil.

      Auf den Zimmern ist es immer von der Dame abhängig. Aber meistens ohne Probleme wie immer.
      Und wie läuft dann am Platz die Kontaktverfolgung bei einer Infektion ???Die muss es ja schon allein aufgrund der Corona Schutzverordnung geben !!!Das ist ja fast schon Wahnsinn das die beiden Plätze noch aufhaben wenn es nicht wirklich eine gibt
      Naja, bei ausländischen DL, die teilweise kaum Deutsch können oder Junkies, die eh kaum was in ihrem Leben geordnet hinbekommen, eine Möglichkeit zur Kontaktverfolgung zu erwarten, ist wohl illusorisch. Von daher sehe ich Platz bei den derzeitigen Infektionszahlen auch als unnötiges Risiko und er sollte vorerst geschlossen werden.
      Sehe ich auch so ich denke es wird auch nicht mehr lange bis da dicht ist ...
    • Uli56Mh schrieb:

      Stimmt die einzige Lösung ist wohl ein längst überfälliger erneuter kompletter Lockdown ...
      Und dann ist auch nicht mehr viel mit Prostitution in der Illegalität ...
      Die illegale Prostitution lief auch während des letzten Lockdowns weiter, das wäre wohl diesmal nicht anders.

      Zumindest am KP werden teilweise auch Listen geführt (bei einzelnen DLs und so weit ich weiß auch in den Wohnwagen), wie sinnvoll diese sind sei dahingestellt, denn 1. werden wohl häufig falsche Daten drin stehen (was ich absolut nicht nachvollziehen kann, denn man(n) könnte sich ja zumindest ein Zweithandy mit Aldi-Karte zulegen und die Nummer hinterlassen).

      2. habe ich letztens in der WAZ einen Artikel gelesen, dass in Bochum bis jetzt das Gesundheitsamt noch kein einziges Mal eine der Listen aus den Gaststätten eingesehen hat - so wichtig scheinen die also nicht zu sein...

      Gruß BJ
    • Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Escort Köln Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick
    • Uli56Mh schrieb:

      theking schrieb:

      aber dann verlagert sich das Problem in die Illegalität!.
      Stimmt die einzige Lösung ist wohl ein längst überfälliger erneuter kompletter Lockdown ...Und dann ist auch nicht mehr viel mit Prostitution in der Illegalität ...
      Das Problem ist, dass Personen, die als Freier gegen das Verbot der Prostitution während der Pandemie verstoßen, wohl eher weniger ein Problem dagegen haben, gegen einen Lockdown zu verstoßen. Es ist dieser alte Irrglaube, dass wir nur noch mehr verbieten müssen, damit die, die sich bisher schon an keine Verordnungen halten, von den neuen Verboten so beeindruckt sind, dass sie sich plötzlich dran halten.
    • Mag schon alles sein was ihr beide sagt aber da die Prostitution dann quasi verboten ist und nur der in der Illegalität weitergehen kann kann der Rechtsstaat da schon einmal richtig durchgreifen ...
      Ich hoffe beim nächsten Lockdown wird dann auch mal viel viel schärfer kontrolliert und durchgegriffen ...
      Davon abgesehen das der Vulkan oder der Eierberg mit einem Hygienekonzept aufhaben ist zwar Grenzwertig aber ok aber das der KP und der Zoo bei diesen Zahlen noch auf sind ist meiner Meinung nach einfach nur fahrlässig und Wahnsinn zugleich ...
      Wobei ich davon ausgehe das ab Donnerstag eh erstmal mit dem kompletten Gewerbe Feierabend ist ...
      Oder was denkt ihr dazu ???
      Die Prostitution wird mit als erstes bei einem Lockdown verboten werden und das völlig zurecht ...
      Zum Thema Gaststätten wozu sollen die Listen kontrollieren wenn es keine Infektionen gab ???
      Außerdem woher will die WAZ das bitte wissen ???
      Sind die 24 Stunden mit dem Ordnungsamt unterwegs ???
      Totaler Schwachsinn diese Aussage ...
      Aber davon ab ...
      Deshalb alles cool die Listen haben da zusein fertig da braucht man auch nicht über den Sinn zu diskutieren ...
      Ist einfach so fertig ....
      Sollte man auch mal akzeptieren und nicht immer alles ausdiskutieren ...
    • Die Ämter kommen aktuell nicht mit dem hinterher telefonieren. Die Listen sind deswegen total nutzlos. Das wurde in der Presse bereits breit genug diskutiert.

      Ein zweiter Lockdown wäre mit größter Wahrscheinlichkeit ein wirtschaftlicher Totalschaden für den Staat. Soweit wird es wohl nicht kommen.

      aber denkbar, dass die bestimmte Bereiche des sozialen Lebens sowie die Prostitution für 3-4 Wochen dicht machen.
    • Das es einen Lockdown light geben soll ist schon quasi beschlossen und das dann Prostitution mit als erstes verboten wird ist auch logisch ...
      Mal abwarten was entschieden wird ich hoffe ja auf einen kompletten Lockdown aber den wird es wohl vorerst leider nicht geben bei den Zahlen geradezu eine Katastrophe !!!
      Scheiss auf die Wirtschaft meiner Meinung nach gehen da Menschenleben ganz klar vor !!!
    • Hallo LL,

      Uli56Mh schrieb:

      Zum Thema Gaststätten wozu sollen die Listen kontrollieren wenn es keine Infektionen gab ???
      Außerdem woher will die WAZ das bitte wissen ???
      das ist recht einfach: sie haben ein Interview mit dem Chef des Gesundheitsamtes geführt.

      Uli56Mh schrieb:

      Sind die 24 Stunden mit dem Ordnungsamt unterwegs ???
      Das Ordnungsamt hat mit der Kontaktnachverfolgung rein gar nichts zu tun, das macht das Gesundheitsamt.

      Das sinnlose an diesen Listen ist, dass es eben Listen sind und keine Datenbank... die helfen nur, wenn sich jemand vom Personal der Gaststätte infiziert hat, denn dann könnte man nachsehen, wen derjenige eventuell bedient hat.

      Ist dagegen ein Kunde infiziert, weiß man ja erstmal nicht, dass er in dieser oder jener Gaststätte war, man müsste also bei allen Gaststätten nachfragen, ob derjenige irgendwo auf den Listen auftaucht - dass das nicht machbar ist dürfte wohl jedem einleuchten. In einer (zentralen) Datenbank wäre so eine Abfrage in 2 Minuten erledigt, aber sowas lässt unser Datenschutz ja nicht zu...

      Und genau aus diesen Gründen halte ich auch die Corona-Warn-App für äußerst sinnvoll, denn sie hält die Kontakte automatisch (anonymisiert) fest - es wird dann zwar nicht erkannt wann und wo genau der Kontakt stattgefunden hat aber wichtiger ist wohl auch zu wissen, dass er überhaupt stattgefunden hat.

      Gleiches lässt sich natürlich auch auf andere Bereiche übertragen, egal ob Friseur, Fitnessstudio, Fußpflege oder auch Puff.

      Uli56Mh schrieb:

      Totaler Schwachsinn diese Aussage ...
      Du kannst das Pöbeln auch nicht lassen...

      Gruß BJ
    • Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Escort Köln Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick
    • Man wird morgen weitreichende Einschränkungen beschließen, die politische Redensart lautet "Lockdown light",dann hat sich das mit dem Ficken gegen Cash wieder erledigt bzw. man begeht eine strafbare Handlung. Seinen Frust auf dem Weihnachtsmarkt runterfpülen, können wir nach Morgen wahrscheinlich auch vergessen, entweder gibt es "Weihnachtsmarkt light" ohne Alkohol oder eben gar keinen Weihnachtsmarkt. Bleibt wohl nur Dosenbier in der Trinkhalle vor 23 h kaufen
    • BJ_Lover schrieb:

      Hallo LL,

      Uli56Mh schrieb:

      Zum Thema Gaststätten wozu sollen die Listen kontrollieren wenn es keine Infektionen gab ???
      Außerdem woher will die WAZ das bitte wissen ???
      das ist recht einfach: sie haben ein Interview mit dem Chef des Gesundheitsamtes geführt.

      Uli56Mh schrieb:

      Sind die 24 Stunden mit dem Ordnungsamt unterwegs ???
      Das Ordnungsamt hat mit der Kontaktnachverfolgung rein gar nichts zu tun, das macht das Gesundheitsamt.
      Das sinnlose an diesen Listen ist, dass es eben Listen sind und keine Datenbank... die helfen nur, wenn sich jemand vom Personal der Gaststätte infiziert hat, denn dann könnte man nachsehen, wen derjenige eventuell bedient hat.

      Ist dagegen ein Kunde infiziert, weiß man ja erstmal nicht, dass er in dieser oder jener Gaststätte war, man müsste also bei allen Gaststätten nachfragen, ob derjenige irgendwo auf den Listen auftaucht - dass das nicht machbar ist dürfte wohl jedem einleuchten. In einer (zentralen) Datenbank wäre so eine Abfrage in 2 Minuten erledigt, aber sowas lässt unser Datenschutz ja nicht zu...

      Und genau aus diesen Gründen halte ich auch die Corona-Warn-App für äußerst sinnvoll, denn sie hält die Kontakte automatisch (anonymisiert) fest - es wird dann zwar nicht erkannt wann und wo genau der Kontakt stattgefunden hat aber wichtiger ist wohl auch zu wissen, dass er überhaupt stattgefunden hat.

      Gleiches lässt sich natürlich auch auf andere Bereiche übertragen, egal ob Friseur, Fitnessstudio, Fußpflege oder auch Puff.

      Uli56Mh schrieb:

      Totaler Schwachsinn diese Aussage ...
      Du kannst das Pöbeln auch nicht lassen...
      Gruß BJ
      Von diesem Interview glaube ich kein Wort genauso wie du der BILD nix glaubst
      Das ist kein pöbeln das ist meine Meinung die ich gerne nochmal wiederhole es ist totaler Schwachsinn und du nervst mich damit total und nicht nur mich das du alles immer ausdiskutieren willst !!!
      Dazu habe ich keine Lust und auch keine Zeit !!!
      Ich akzeptiere deine Meinung du bitte meine aber vom pöbeln sind wir noch weit entfernt ...
      Schönen Abend noch ...
    • sauerland72 schrieb:

      Man wird morgen weitreichende Einschränkungen beschließen, die politische Redensart lautet "Lockdown light",dann hat sich das mit dem Ficken gegen Cash wieder erledigt bzw. man begeht eine strafbare Handlung. Seinen Frust auf dem Weihnachtsmarkt runterfpülen, können wir nach Morgen wahrscheinlich auch vergessen, entweder gibt es "Weihnachtsmarkt light" ohne Alkohol oder eben gar keinen Weihnachtsmarkt. Bleibt wohl nur Dosenbier in der Trinkhalle vor 23 h kaufen
      Genauso wird es wohl kommen und bei den Zahlen ist es zu 100% richtig !!!
    • Hallo LL,

      Uli56Mh schrieb:

      Das ist kein pöbeln das ist meine Meinung die ich gerne nochmal wiederhole es ist totaler Schwachsinn
      das ist pöbeln und beleidigen in reinster Form. Punkt.

      Uli56Mh schrieb:

      du nervst mich damit total und nicht nur mich das du alles immer ausdiskutieren willst !!!
      Ich hoffe doch, du hast es aus Versehen geschrieben und wolltest es eigentlich deinem Spiegelbild mitteilen, denn es trifft Wort für Wort auf dich zu.

      Uli56Mh schrieb:

      Dazu habe ich keine Lust und auch keine Zeit !!!
      Dann hör doch einfach auf damit.

      Uli56Mh schrieb:

      Ich akzeptiere deine Meinung du bitte meine aber vom pöbeln sind wir noch weit entfernt ...
      Du hast noch nie eine Meinung außer deiner eigenen akzeptiert sondern musst immer das letzte Wort haben und wirst dann ausfallend.

      In zivilisierten Kreisen gilt es durchaus als pöbeln, jemanden als schwachsinnig zu bezeichnen.

      Uli56Mh schrieb:

      Schönen Abend noch ...
      Danke gleichfalls.

      Gruß BJ
    • BJ_Lover schrieb:

      Hallo LL,

      Uli56Mh schrieb:

      Das ist kein pöbeln das ist meine Meinung die ich gerne nochmal wiederhole es ist totaler Schwachsinn
      das ist pöbeln und beleidigen in reinster Form. Punkt.

      Uli56Mh schrieb:

      du nervst mich damit total und nicht nur mich das du alles immer ausdiskutieren willst !!!
      Ich hoffe doch, du hast es aus Versehen geschrieben und wolltest es eigentlich deinem Spiegelbild mitteilen, denn es trifft Wort für Wort auf dich zu.

      Uli56Mh schrieb:

      Dazu habe ich keine Lust und auch keine Zeit !!!
      Dann hör doch einfach auf damit.

      Uli56Mh schrieb:

      Ich akzeptiere deine Meinung du bitte meine aber vom pöbeln sind wir noch weit entfernt ...
      Du hast noch nie eine Meinung außer deiner eigenen akzeptiert sondern musst immer das letzte Wort haben und wirst dann ausfallend.
      In zivilisierten Kreisen gilt es durchaus als pöbeln, jemanden als schwachsinnig zu bezeichnen.

      Uli56Mh schrieb:

      Schönen Abend noch ...
      Danke gleichfalls.
      Gruß BJ
      Nein es war alles auf dich bezogen aber lass gut sein keine Lust auf neuen Stress geh du deinen Weg ich gehe meinen ...
      Punkt ;)
    • Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Escort Köln Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick