Pascha nun Geschichte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rundschau schrieb:

      Das Amtsgericht Köln hat offiziell das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Pascha-Betreibers eröffnet. Damit ist klar: Die ohnehin schmale Hoffnung von Betreiber Armin Lobscheid (64) und seiner Firma Lobscheid Ltd. auf eine Sanierung des kriselnden Bordells an der Hornstraße hat sich zerschlagen. Lobscheid sagte: „Corona hat das Pascha geschafft. Man kann das Pascha nicht wirtschaftlich betreiben, wenn keine Bewegung in der Welt stattfindet.“




      rundschau-online.de/region/koe…37877742?cb=1609709065823
      Die Bekanntmachungen des Amtsgerichts Köln dazu :
      insolvenzbekanntmachungen.de/c…ng_Insolvenzverfahren.htm

      insolvenzbekanntmachungen.de/c…0__09_16_04_Sonstiges.htm
      ------------------------------------------------------------
      "Leide mit einem Lächeln"
    • Was ich wirklich krass finde das das Pascha scheinbar nicht mehr einen Cent Kapital hat da frage ich mich echt was da mit dem Geld passiert ist ...
      Gut war nen langer Lockdown aber andere Bordelle überleben ja scheinbar auch ...
      Zumindest noch ...
      In einem anderen Forum steht das scheinbar auch das Haus gegenüber vorm Pascha kurz vorm aus steht ...
      Wenn man davon ausgeht das es vor Sommer keine Bordellöffnungen geben wird wovon man nach menschlichen Ermessen ausgehen muss wird sich danach das Gewerbe vermutlich wohl komplett verändern ...
      Und im Herbst/Winter droht dann der nächste Lockdown vor Sommer 22 wird wohl die Pandemie leider nicht besiegt sein ...
      Wenn nicht sogar die Politik vorher einen Schlussstrich zieht und das Gewerbe komplett verbietet ...
      Werden aufjedenfall spannende Monate ...
      :laola:
    • Wenn die Voraussagen stimmen, kann ab Sommer jedem eine Impfung angeboten werden. Da die Impfbereitschaft noch bei mehr als 50% liegt und ich hoffe noch steigt, wenn sich Erfolge zeigen, sollte es keine weitere Welle im Herbst/Winter geben. Zudem fände ich dann einen Lockdown schlicht falsch, weil man dann versucht, Leute zu schützen, die das selbst nicht wollen. Der Rest kann sich ja schließlich immunisieren. Ich bin dafür, Leben zu schützen. Wenn die Leute aber die Möglichkeit haben, eine Impfung zu bekommen und sich trotzdem lieber gegenseitig anstecken, dann ist es irgendwann auch deren Eigenverantwortung. Menschen, die nicht wollen, kann man schlecht schützen. Nur mit einer Impflicht, die aber andere Probleme aufwirft.
    • Wenn ab Sommer wirklich jeder eine Impfung bekommen kann der will dann wäre das echt top und wir sind im Herbst vielleicht doch damit fast durch ...
      Nur glaube ich irgendwie nicht dadran das das im Sommer möglich sein wird woher aufeinmal soviel Impfstoff nehmen ...
      Vielleicht wenn noch paar weitere Erfolgsversprechende Impfstoffe genehmigt werden dann eventuell aber warten wir mal ab und hoffen das beste ...
      Denke es wird eh eine versteckte Impflicht geben sprich wer sich nicht impfen lässt kommt einfach auf Dauer nirgends rein ...
      Konzerte,Stadion, Flugzeug und usw ... finde ich auch absolut richtig und angebracht ...
      Aber davon abgesehen klingt jetzt hart ist aber so für mich sind Leute die sind nicht impfen lassen einfach COVID-19 Idioten und wenn sie dann COVID-19 mit einem schweren Verlauf bekommen bzw. sogar wohl möglich sterben ist das dann einfach die gerechte Strafe Gottes ...
      Unsolidarisch und asozial ist das Verhalten der Leute so oder so ...
      Würde die dann auch als Arzt nicht mehr behandeln aber das ist eine andere Geschichte ...
      Wer sich trotz Impfstoff nicht impfen lässt kann nicht sauer ticken dann lieber COVID-19 mit schweren Verlauf riskieren unfassbar manche COVID-19 Idioten ...
      Und zum Thema Öffnungen selbst wenn alle geimpft sind die Politik will doch eh nicht gleich wieder alles öffnen was geht wurde doch schon angedeutet und gesagt sondern mit Vorsicht um auf unvorhersehbare Sache wie zum Beispiel gerade die Mutation aus Großbritannien reagieren zu können ...
      Auch das finde ich dann absolut richtig ...
    • Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Escort Köln Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick