echte huren im secondlife

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • echte huren im secondlife

      ich bin seit ein paar jahren fast täglich im secondlife
      was ist secondlife ?
      secondlife ist eine virtuelle welt mit städten inseln stränden partyclubs malls und natürlich auch rotlichtvierteln
      quasi ein riesiger 3 d chatroom sogar mit teamspeak wenn erwünscht
      jeder kann dort seinen avatar so erstellen wie er es gerne möchte, ja man kann sogar heiraten und [lexicon]Sex[/lexicon] haben (virtuell natürlich)

      es gibt zwar huren in sl , aber meist sind dies brave hausfrauen die einfach nur mal mit dem kick des [lexicon]Hure[/lexicon] sein spielen wollen
      leider keine echten , was ich bedauere denn echter [lexicon]Sex[/lexicon] ist immer noch der beste

      wäre es für einige von euch nicht interssant sich im secondlife einen eigenen club zu bauen anstelle oder ergänzend zu den bereits bestehenden internetforen seiten oder chatrooms ?

      ich würde mich sehr darüber freuen die agentur eden , pussycat, schlosspark und wie sie alle heissen mal im secondlife besuchen zu können
    • RE: echte huren im secondlife

      Wir sind hier wirklich für alle Ideen offen, vielleicht stehe ich auch nur ein wenig
      auf der Leitung, aber wie kann das unseren Damen hier denn nützlich sein ??
      Kläre uns doch einmal ein wenig auf.

      Danke
      RR
      :c017:
    • Also ich finde die Idee super. Wieso nicht? Kann ich von zu hause aus gut machen, wenn ich im realen Leben frei habe.

      Aber nur gegen Vorkasse.Zum Beispiel, Du möchtest Du eine Stunde zu mir, oder zu einer von meinen Mädels kommen, musst du vorher die 140 Euro überweisen. Das ist ja sicherlich kein Problem.

      Vielleicht mach ich dann nur noch Heimarbeit?
    • wie gesagt secondlife ist ein viruelle welt mit städten inseln usw

      man lädt sich den client hier runter secondlife.com/download
      installiert ihn und meldet sich an
      der basic account ist frei also nix anderes aufschwatzen lassen *fg

      es ist richtig , virtueller [lexicon]Sex[/lexicon] würde in linden bezahlt , linden kann man aber wieder in euros umtauschen lassen
      eigentlich macht es für reallife huren mehr sinn mit den leuten ins gespräch zu kommen um sie dann in den real existierenden club einzuladen

      ähnlich funktionieren die chatrooms ja auch
    • Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Escort Köln Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick
    • ... ich schmei߸ mich weg !!!!!

      ääähm... ja!

      Was soll denn dabei rausspringen wenn ein paar verpickelte ComputerjunkieÂs ihre verklebten Tastaturen verlassen? Die würden sich wohl kaum im realen Leben behaupten können. Ich findes das ja schon fast unverantwortlich diesen Burschen nahezulegen ihren "Joystick" mal real zu gebrauchen.

      Aber ich lasse mach da gerne eine besseren belehren und werde mich mal dort anmelden.

      Mal schauen wie lange es dauert bis ich der größte Puffbesitzer bin!

      LOL
    • RE: ... ich schmei߸ mich weg !!!!!

      jo....second life mag ne ganz nette Sache sein...wer es mag...warum nicht...lol
      ich bevorzuge es allerdings, eine Dame real zu besuchen. Verklebte Tastatur muss
      ebenso nicht sein...gibt feine Silikontastaturen...wer zb ungeschickt Kaffee trinkt....
      oder was anderes tut...kein Thema...unter Wasser halten und abspülen....
      ansonsten sag ich nur...

      die Tastatur liegt einsam dort, weil "father" in ner "mother" bohrt.... :c008: :c027:
    • wenn ich mir den und einige seiner Geschäftspartner als Stammis angeln kann, cool, dann kann ich mir demnächst ein tolles Wohnmobil kaufen. Mit Whirl Pool, Wasserbett, Masseur, kleiner Bar, Sonnenbank usw.

      Werde mich sofort anmelden und mein bestes tun. Vielleicht hat Harrier schon seinen [lexicon]Puff[/lexicon] eröffnet.

      Ich mach dann nen Escort auf, aber einen richtigen Escort. Wo die Mädels mindestens zwei Sprachen sprechen müssen, sich in jedem Hotel wie selbstverständlich bewegen können, die Gäste zu Geschäftsessen und in den Wochenendurlaub begeiten werden.

      Dann arbeite ich mit Harrier zusammen und wir expandieren.




      Nina :c014:
    • RE: gute Idee

      Soooooooooo.....

      nachdem der Harrier für EUCH sich einige [lexicon]Tage[/lexicon] im "Second-Life" umgeschaut hat, möchte ich euch sagen.....

      NIX LOS

      Also man schon merken daß die "goldenen Zeiten" dort schon lange vorbei sind.

      Was allderdings stimmt, ist die aussage mit dem riesigem "3D Chatroom". Es ist schon interessant wie die Leute dort ihren Avatar gestalten, der meist nichts anderes darstellt, als die Wunschvorstellung des eigen seins.

      Wer also viiiiiieeeeeellllllllll Zeit hat, ist dort bestens aufgehoben.
    • Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Escort Köln Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick Klick
    • RE: gute Idee

      Original von Harrier
      NIX LOS
      Also man schon merken daß die "goldenen Zeiten" dort schon lange vorbei sind.


      Da stimme ich Dir zu Harrier, war vor ca. 2 Jahren dort auch mal registriert.
      Anfangs war die Euphorie sehr gross hat dann aber alles rapide nachgelassen.
      Seither war ich dort auch nicht mehr.

      vG icebaer