Die Fliegenklatsche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Fliegenklatsche

      Letztens fragte mich jemand ob ich auch leichte Erziehung anbiete. Ja, biete ich an.

      Er kam hinein und hatte in einer Tüte eine Fliegenklatsche mit. :c024:


      Er zog sich aus und fragte mich ob ich bitte mit der Fliegenklatsche auf sein bestes Stück schlagen kann. ( Aua!) Aber sischer kann ich das.

      Na ja, er legt sich auf s Bett und da er einen Stehen hatte, hatte ich ja genug Angriffsfläche.
      Ich schlug paar mal zu und sein Teil wippte nach jedem Schlag hin und her. Dann sagte er, Moment, und zog seine Vorhaut runter. So, nun bitte genau auf den Kopf.

      Klar, doch, kein Problem. Des Mannes Wille ist sein Himmelreich. Dann klatschtte ich gegen den Kopf. Da wippte er noch mehr. Klar, ich glaube das liegt an der Hebelwirkung??

      Nach ca. 15 Minuten kam er dann und rief: schneller, schneller, fester. Ich schlug also schneller und fester zu und machte mir Gedanken um mein armes Bett.
      (hab ich danach frisch bezogen)

      Es hat ihm gefallen und er kommt nun öfter. Ich werde mein Sortiment nun um eine Fliegenklatsche erweitern.

      Also, falls einer von Euch nun auch Lust darauf bekommen hat, ich kann das jetzt.


      Nina