Smoke Fetish

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Smoke Fetish

      Es war Freitag Abend so gegen 20.30 Uhr ich hatte Lust auf das [lexicon]Eros[/lexicon] in Krefeld. Also ab im Auto und dann da hingefahren so gegen 21.05 war ich dann dort. Rein im [lexicon]Eros[/lexicon] und dann links abgebogen ich war schon mal letzte Tür rechts war auch nicht schlecht. Wollte aber eine Runde erst drehen dann links runter und geschaut wer oder was da war. Kurz überlegt ADA war ein Namensschild an der Tür ich wusste nicht ob Sie es wo ich mal war. Also weiter runtergegangen den Flur hoch und also Runde gedreht war noch eine nette Linke letzte oder vorletzte Tür.
      Bin aber dann nochmal zu ADA ich habe gefragt sie war es ich kannte Sie schon gefragt was Sie nimmt 30€ [lexicon]FM[/lexicon] und [lexicon]GV[/lexicon] mit. Ich mit Ihr auf das Zimmer und fragte Sie kannst Du dabei rauchen kein Problem sagte Sie. Also ich mich kurz gewaschen Sie auch. Dann auf das Bett gelegt Sie machte sich die Zigarette an ,und spielte mit mein Jonny und dann mit dem Mund das Gummi drüber gezogen. Fing ihn dann an zu blasen. Ich sagte dann zu ihr ich will dich von hinten nehmen man war das geil gepoppt und Sie dabei geraucht.Dauerte diesmal auch nicht lange bis ich leider kam. Alles zu meiner Zufriedenheit. Ich kann Sie nur empfehlen Sie ist wieder drei Monate im [lexicon]Eros[/lexicon].


      :bisspaeter:
    • Na bitte da hast Du ja die passende Dame gefunden :thumbsup: Schade das Kati nicht mehr im [lexicon]Eros[/lexicon] arbeitet bzw. ganz aufgehört hat.
      Sie wäre auch genau das richtige für dein Anliegen gewesen.
    • Pulstar schrieb:

      Na bitte da hast Du ja die passende Dame gefunden :thumbsup: Schade das Kati nicht mehr im [lexicon]Eros[/lexicon] arbeitet bzw. ganz aufgehört hat.
      Sie wäre auch genau das richtige für dein Anliegen gewesen.
      nicht nur für Ihn...... :wacko: 8| ;(
      "Ein dezentes Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht
      einer kleinen Charakterstudie des Piloten.
      Leidensfähig, treu,
      ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend.

      Wer diesen Aufkleber zeigt, der kennt das Leben. Ist geerdet, weiß um seiner selbst."