Die Casa CD wurde wieder heimgesucht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Casa CD wurde wieder heimgesucht!

      Ich kann es nicht lassen! Erneut fiel ich in der Casa Carpe Diem in Düsseldorf ein.
      Auf Empfehlung der phantastischen Marina sollte mein Opfer diesmal Perla sein. Eine schlanke, schwarzhaarige rassige Lady --- die Fotos auf der HP sind nicht geschönt und sprechen für sich: casa-carpe-diem.de/unsere-ladys/hobbyhuren-cuba.php

      Mehr zu Perlas Aussehen brauche ich nicht schreiben und ihr Service war klasse, wie ich es, nach Marinas Empfehlung erwartete. Perlas BlowJob optimal und toll zu fühlen, ihre Art das Rollenspiel zu absolvieren und die devotre Rolle zu bekleiden perfekt.
      Es hat mir wieder extrem toll gefallen und die 1/2 Stunde war die 80,-€ rundum wert!

      Als mittlerweile ständiger "Einbrecher" an den verschiedensten Adressen kann ich die Casa nur empfehlen!!!

      cu